Hundesport im VSB Die häufigsten Fragen Termine Veranstaltungen/Prüfungen Kinder- u. Jugendgruppe Links
Rally-Obedience  (Training nur für Mitglieder)
Home Kontakt Impressum Fotoalbum Events und Seminare
VSB Edenkobener Weg 77 12247 Berlin
der VSB Gruppenarbeit Obedience ABS Agility der Vorstand Beiträge/Gebühren Anschrift Übungszeiten Welpenkreis Rally-Obedience
Bei Rally Obedience steht die Kommunikation und der Spaß zwischen Mensch und Hund im Vordergrund, denn es ist die partnerschaftliche Zusammenarbeit als Team gefragt. Diese Sportart ist für fast jeden Hundehalter geeignet und passt durch die abwechslungsreiche Vielfalt auch zu den meisten Hunden. Rally Obedience kommt mit wenig Zubehör aus und ist unkompliziert durchführbar. Es ist sogar möglich mit Behinderung als Hund bzw. Hundeführer zu starten. Es wird ein Parcours aus mehreren Stationen gebaut. Die Stationen bestehen aus Schildern, die dem jeweiligen Team angeben, was zu tun ist und in welche Richtung es weitergeht. Der Hundeführer nimmt nun seinen Hund bei Fuß und arbeitet den Parcours möglichst schnell und präzise ab. Das Schöne an diesem Sport ist, Hund und Mensch dürfen während ihrer Arbeit ständig miteinander kommunizieren. Der Hund darf jederzeit angesprochen, motiviert und gelobt werden. Man findet im Parcours Übungen wie Sitz, Platz, Steh, aber auch Kombinationen aus diesen Elementen. Es gibt Richtungsänderungen um 90°, 180° und 270° nach rechts und links, außerdem 360°-Kreise. Andere Stationen fordern z.B. auf, einen Slalom um Pylonen zu machen oder den Hund über eine Hürde voraus zu senden oder abzurufen. Es fehlen natürlich auch nicht die so genannten Bleib- oder Abrufübungen. Eine Besonderheit dürfte auch die Übung zur Futterverweigerung sein, bei der das Team an gefüllten Futternäpfen vorbei gehen muss, ohne dass der Hund sich bedient. Wer Spaß an Präzision und Tempo hat, ist bei dieser Sportart gut aufgehoben und herzlich willkommen.
Was soll dieses Schild wohl bedeuten? Ach, Platz ist gemeint, kann ich doch gut!

Übungszeiten: Do. 18.30 Uhr und Sa. 11.00 Uhr

Eine neue Sportart!? Warum?
Sollten Sie Fragen haben, so senden Sie uns eine E-Mail an:
Seminare Junghundgruppe
Bitte immer vorher per Mail anfragen, ob das Training stattfindet und ob Trainingsplatz vorhanden ist.