Hundesport im VSB Die häufigsten Fragen Termine Veranstaltungen/Prüfungen Aktuelles/Übungsbetrieb Kinder- u. Jugendgruppe Links Fotoalbum
Herbstprüfung am 27. Oktober 2019
VSB Edenkobener Weg 77 12247 Berlin
.
Prüfungsergebnisse Frühjahrsprüfung Herbstprüfung Pfingstrenner Superdog Agility Obedience Jahressieger Rally-Obedience
Womit fangen wir immer an? Richtig, mit dem Wetter: das hörte sich schon im Vorfeld nicht sehr gut an, Regen den ganzen Tag war vorausgesagt. Um 7.00 Uhr trafen sich die Fährtenprüflinge mit dem Richter Herrn Carsten Karradt vom SV auf unserem Platz. Und da gab es leider ein Problem, es war vergessen worden, für die FH-Prüfungen den Terminschutz zu beantragen. Doch dank des Einsatzes unseres Richters und seiner Telefonate mit dem SV wurde uns eine nachträgliche Freigabe für diese Prüfungsstufen genehmigt. Vielen Dank Carsten Karradt. Wir hatten 2 x FH 2, 1 x FPr 3 und 2 x FPr 1. Da die FH-Fährten 3 Stunden liegen müssen, bevor sie abgesucht werden können, war es schon klar, dass es ein langer Prüfungstag werden würde. Evi musste also zum Legen der FH-Fährten je 1200 Schritte zurücklegen und für die FPr3-Fährte 600 Schritte. Und dann musste sie ja das alles zusammen mit den Prüflingen und dem Richter noch einmal ablaufen, sie wusste am Abend, was sie getan hatte. Herzlichen Dank für den Einsatz! Die FPr1-Fährten wurden von den Hundeführern selbst gelegt und hatten eine Liegezeit von 20 Minuten. So konnten die FPr- Prüfungen also in der Wartezeit für die FH-Prüfungen schon einmal abgenommen werden. Und was geschah dann? Es fing an richtig zu regnen, keine guten Voraussetzungen.
Bruno mit Bergit FPr 1: 88 Punkte, G
Grisou mit Renate B. FPr 1: 45 Punkte, M
Bosse mit Petra FPR 1: 76 Punkte, B
Luke mit Bergit FPr 3: 93 Punkte, SG
Dunja mit Bärbel FH 2: 10 Punkte, M
Mocca mit Renate B. FH 2: 15 Punkte M
Nach diesen Prüfungen ging es zurück auf dem Platz, wo schon die anderen Prüflinge (meist ziemlich blass um die Nasenspitze) auf die „Fährtenleute“ warteten.
Vier unserer BH-Prüflinge mussten erst die Sachkundeprüfung ablegen, bevor sie zum praktischen Teil der Begleilthundprüfung antreten konnten. Bärbel S. hat bereits vorsorglich die Sachkundeprüfung abgelegt, damit sie dann unbelastet im Frühling/Herbst zusammen mit Erna zur BH-Prüfung antreten kann.
Und zum Glück hat der Regen dann auch die Störung der Prüfung aufgegeben, so dass mit der Wesensprüfung und der Chipkontrolle der Hunde begonnen werden konnte. Im Bild unsere „Knutschkugel“ Bertha, die sich über jeden Menschen unheimlich freut und das auch vehement zum Ausdruck bringen kann.
Und um es vorweg zu nehmen: alle BH und BgH Prüflinge haben bestanden!!!!!!! Nun in der Reihenfolge der Auftritte:
BH: Pepe mit Line: 46 Punkte
BH: Bertha mit Moni: 44 Punkte
BH: Marie mit Irene: 44 Punkte
BH: Suri mit Andrea: 45 Punkte
BH: Jaylo mit Oli: 47 Punkte
BH: George mit Sabine : 43 Punkte
BH: Josephine mit Lore: 47 Punkte
BH: Toffie mit Gabi: 42 Punkte
BH: Alani mit Myriel: 49,5 Punkte
Und hier unser „weißer Hund“ Dunja, die sowohl bei der BH als auch bei der BgH eingesprungen ist. Lieben Dank dafür, auch an Dein Frauchen Bärbel, die dir diesen Einsatz ermöglicht hat.
Und dann ging es ohne merkliche Pause gleich weiter mit den BgH 1ern: Hier hatten wir 3 Prüflinge:
BgH 1: Donkey Kong mit Nadine 78 Punkte, B
BgH 1: Cassey mit Evi: 87 Punkte, G
BgH 1: Bruno mit Bergit: 71 Punkte, B
Wunderbar: alle unsere BH und BgH-Prüflinge haben bestanden!!!!!
Ach nee, stimmt ja noch nicht: es fehlte noch der Verkehrsteil für die zu bestehende BH-Prüfung
Und wie nicht anders zu erwarten: Wer, außer unseren Berliner-Stadthunden konnte diesen Teil der Begleithundprüfung wohl so souverän absolvieren? NIEMAND!!!! Natürlich haben das alle mit Bravour bestanden.
Herzlichen Glückwunsch Euch allen, toll gemacht
Nicht zu vergessen zu bedanken für die gelungene Prüfung haben wir uns bei:
dem Richter Casten Karradt vom SV
unserer Prüfungsleiterin Francesca, die kurzfristig für Janine eingesprungen ist und ihre Aufgabe lt. Aussage des Richters wunderbar erfüllt hat
unserer unermütlichen Fährten- legerin und tollen Suppenköchin Evi
Und natürlich unserer tollen Fotografin Gerlinde, die kein Foto von sich veröffentlicht haben möchte.
Und nun fleißig üben, die nächste Prüfung wartet schon auf Euch!!!!
Sponsoren