Hundesport im VSB Die häufigsten Fragen Termine Veranstaltungen/Prüfungen Aktuelles/Übungsbetrieb Kinder- u. Jugendgruppe Links
Aktuelles/Übungsbetrieb
Home Kontakt Impressum Fotoalbum
VSB Edenkobener Weg 77 12247 Berlin
Seminare
Verein für Schutz- und Begleithundesport Berlin e. V. Regeln im Gastbetrieb  Gäste, die erstmalig am offenen Training teilnehmen, melden sich bitte vor Beginn des Trainings bei einem der Trainer an. 1. Die Parkplätze auf dem Gelände sind Vorstand und Trainern vorbehalten. 2. Es besteht Rauchverbot auf den Übungsplätzen und im Vereinshaus. 3. Den   Anweisungen   der   Trainer   ist   Folge   zu   leisten.   Bei   Zuwiderhandlung,   Fehlverhalten   oder   einem   Verstoß   gegen   die   Regeln   im Gastbetrieb kann ein Platzverweis ausgesprochen werden. 4. Bei    Betreten    des    Vereinsgeländes    sind    immer    Impfausweis    und    Versicherungsnachweis    mitzuführen.    Kein    Zutritt    für    Hunde    mit ansteckenden Erkrankungen oder Ungezieferbefall! Läufige Hündinnen können am Gastbetrieb nicht teilnehmen. 5. Hinterlassenschaften der Hunde sind umgehend zu beseitigen und in dem dafür vorgesehen Behälter zu entsorgen. 6. Auf   dem   gesamten   Gelände   und   im   Vereinshaus   sind   Hunde   an   kurzer   Leine   zu   führen.   Das   Ableinen   der   Hunde   erfolgt   nur   nach Freigabe durch die Trainer. 7. Hunde mit erhöhtem Aggressionspotential sind vom Gästebetrieb ausgeschlossen.
8. Das   Training   auf   unserem   Hundeplatz   ist   nur   mit   tierschutz-rechtlich   zulässigen   Halsbändern   (kein   Stachel-,   Elektrohalsband   etc.) gestattet. 9. Hunde dürfen nur unter Aufsicht durch den Hundeführer auf den Platz. Bei Verlassen des Platzes ist der Hund immer mitzuführen. 10. Das Buddeln, das Markieren von Übungs- und Spielgeräten und ein ununterbrochenes Bellen sind zu unterbinden. 11. Bei   einer   Auseinandersetzung   zwischen   Hunden   ist   der   Hundeführer   dafür   verantwortlich   seinen   Hund   umgehend   aus   der   Situation herauszuholen und anzuleinen. Während der Gruppenarbeit und des Freilaufes dürfen Kinder unter 12 Jahren die Übungsplätze nicht betreten. Für Personen- oder Sachschäden durch den Hund haftet der Hundehalter. Für die Beaufsichtigung von Kindern auf dem Gelände sind die Erziehungsberechtigten verantwortlich.
Aus gegebenem Anlass hier noch einmal die Regeln auf unserem Hundeplatz zur Kenntnis:
Meldung vom 7. September 2017 Fotos von unserem AGI-Turnier: siehe unter Rubrik “Fotoalbum” Meldung vom 6. Septemer 2017 Junghundgruppe Leider können wir ab sofort dieses Training nur noch 14 tägig  anbieten. Nächstes Training ist am 16. September. Dann immer in den ungeraden Kalenderwochen. Meldung vom 28. August 2017 Agility für Gäste Ab 10. September findet das Gäste-AGI-Training  wieder sonntags um 14.30 statt..