Hundesport im VSB Die häufigsten Fragen Termine Veranstaltungen/Prüfungen Aktuelles/Übungsbetrieb Kinder u. Jugendgruppe Links Fotoalbum
VSB Edenkobener Weg 77 12247 Berlin
17. und 18. August 2019
 Agility-Turnier
im V.S.B Berlin e. V.
Start für: A0 -A3 in Small, Midi, Large und Senioren J0 -J3  in Small, Midi, Large und Senioren
Leistungsrichter an beiden Tagen: Jörg Zenner vom DHV
Prüfungsleiterin: Sylvia Noack
Startgebühren: 12,00 Euro/Tag Erwachsene     6,00 Euro/Tag Jugendliche Startzeit:   9.00 Uhr Meldestelle ab 8.00 Uhr besetzt Meldebeginn: ab 1. März 2019 Meldeschluss:       3. August 2019 oder bei 100 Teilnehmern
Meldungen bitte vorzugsweise über O.M.A. Meldungen (pro Tag einen Meldeschein ausfüllen) bitte an: agility       vsb-berlin.de 
Die Startgebühr ist mit der Meldung zu entrichten auf: Kontoinhaber: VSB Berlin e. V. Bank: Postbank Berlin IBAN: DE 4210 0100 1000 6523 5109 BIC: PBNKDEFF100 Verwendungszweck: AGI-Turnier, Name, Hundename, Starttag Rückzahlung erfolgt nur bei Abmeldung vor Meldeschluss.
Mit Abgabe der Meldung versichert der Hundeführer, dass für den gemeldeten Hund eine Haftpflichtversicherung und eine gültige Tollwutimpfung besteht und dass die Turnierteilnahme auf eigenes Risiko erfolgt.
PKW-Stellplätze sind auf dem Gelände nicht vorhanden. Das Stellen von Wohnwagen und Zelten ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich, da wir nur über ein geringes Platzangebot verfügen. (Strom 10,00 € für beide Tage)
Und natürlich ist wie immer bestens für das leibliche Wohl unserer Gäste gesorgt.
Wir freuen uns auf unsere Gäste
ACHTUNG: Bei Bedarf müssen wir die Starter leider auch als Helfer einsetzen.
Mit der Meldung erklärt sich der Hundeführer damit einverstanden, dass sein Vor- und Zuname, der Name seines Hundes, dies Startklasse, der Bezahlstatus und das Prüfungsergebnis auf der Vereinshomepage veröffentlicht werden dürfen. Mit der Meldung erklärt sich der Hundeführerebenfalls damit einverstanden, dass im Rahmen der Veranstaltung Fotos von ihm und seinem Hund angefertigt und auf der Homepage veröffentlicht werden dürfen. Selbstverständlich wird mit den Daten vertrauensvoll umgegangen.